Onlineveranstaltung
30. März 2021
 

Vom Zahlungsverzug des Mieters bis zur Konkurseröffnung im Kontext von Covid 19

Der Referent wird sich zum Inhalt und der Bedeutung der Covid-19 Verordnung Miete und Pacht vom 27.03.2020 (SR 221.213.4) äussern. Er zeigt die häufigsten Fehler auf, die bei der Vermieterkündigung infolge Zahlungsverzugs des Mieters in der Praxis auftreten. Zudem wird der Frage nachgegangen, wie sich die Konkurseröffnung des Mieters auf den Mietvertrag auswirkt, was der Vermieter bei der drohenden Insolvenz des Mieters vorkehren kann und wie er sich nach der Konkurseröffnung zur Minimierung des drohenden Mietzinsausfalls und weiteren Schadens zu verhalten hat.

Erleben Sie Jürg P. Müller am Schulthess Forum Mietrecht 2021.